Baumholder

Enrico Ruß reiste sogar von der Ostsee an: Neujahrsschwimmen wächst und wächst

41 Schwimmer im Wasser, Hunderte Besucher am Ufer des Baumholderer Badesees: Das Neujahrsschwimmen der DLRG-Jugend wächst und wächst und wächst. So meldet Benita Braun von der DLRG-Jugend Rekordbeteiligung: „So viel Betrieb herrschte noch nie.“ Und das bereits Stunden vor dem Startsignal um 16 Uhr. Die DLRG hatte mit rund 60 Helfern ein kleines Fest organisiert. Mit Glühwein und Waffeln, mit Kuchen und Kinderpunsch. „Das Neujahrsschwimmen hat sich etabliert“, resümiert denn auch der technische Leiter der DLRG, Günter Heinz. Und freut sich, dass sich damit der Aufwand für die DLRG-Jugend lohnt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net