Neuwied

Landesgartenschau in Neuwied? Video-Rundgang über brachliegendes Rasselstein-Gelände

Die Stadt Neuwied bewirbt sich um eine Landesgartenschau im Jahr 2022. Als Hauptausstellungsfläche könnte ein Teil des Rasselstein-Geländes dienen, das aktuell weitgehend brach liegt. Bürger und Presse waren zu einem Rundgang eingeladen, die Resonanz war groß. Wir waren mit der RZ-Videokamera dabei.

Von unserer Redakteurin Jennifer de Luca

Quelle: YouTube (erweiteter Datenschutzmodus)