Archivierter Artikel vom 02.03.2018, 17:04 Uhr
Plus
Engers

Altes Rathaus: Ochsenblutrot und Jägergrün

Das Alte Rathaus von Engers wird derzeit generalsaniert und sich dabei von außen deutlich verändern: Die Fenstereinfassungen und Läden werden jägergrün und wird das Fachwerk künftig ochsenblutrot. „Das Dunkelbraun ist eine Chose aus 19. Jahrhundert“, begründet Kreis-Denkmalpfleger Dr. Reinhard Lahr, der die Entscheidung für die neue Farbgebung maßgeblich getroffen hat.

Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema