Niederbieber/Neuwied

Adieu Innenstadt: Barz Junior geht in Niederbieber neue Wege

Das ist ein Paukenschlag, für den Familie Karasinski und Sebastian Barz sorgen: Die alt eingesessene Niederbieberer Metzgerei Karasinski wechselt am 31. Oktober nach 65 Jahren den Besitzer – Sebastian Barz und seine Schwester Nicole übernehmen. Gleichzeitig schließt die Pferdemetzgerei Barz zum 19. Oktober ihr Ladenlokal in der Neuwieder Marktstraße und ist zukünftig nur noch mit Verkaufswagen unterwegs.

Tim Saynisch Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net