Niederfischbach

Schrill und mit viel Lokalkolorit: Föschbe lacht dem Regen ins Gesicht

Wenn es auch garstige Schauer gab – so ließ sich beim Karnevalsumzug in Niederfischbach doch auch die Sonne mal (kurz) blicken. So standen auf dem langen Weg vom Industriegebiet bis zum Marktplatz Hunderte von Einheimischen wie Gästen, um den närrischen Lindwurm zu feiern und Kamellen einzuheimsen. Auch das jecke Volk hatte sich prächtig herausgeputzt und lachte dem Regen ins Gesicht. Hier und da gab es sogar „Stationen“ mit Stehtischen, an denen man sich aufwärmen konnte.

Peter Seel Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net