Wehbach

Prinz Toto I. regiert Wehbachs Narrenvolk

Nachdem sich um das neue „Wähwischer“ Prinzenpaar in den letzten Tagen noch viele Geheimnisse rankten, können die Narren des 1. Karnevalvereins Wehbach 04 nach der Prinzenproklamation am Samstag nun endlich jubeln: Die neuen Tollitäten stehen seit dem Wochenende fest. Unter frenetischem Jubel des närrischen Auditoriums wurden Prinz Toto I. (Torsten Strüder) und seine Prinzessin Mona I. aus dem Hause Pagnia in ihre Ämter gehoben. Freudig strahlend nahmen sie sogleich die hohen Posten an und bedachten die wartende Menge mit vielen dreifachen Schlachtrufen „Wähwisch Welau!“. Sie werden von nun an für ein Jahr die Geschicke des KVW 04 leiten dürfen. Das diesjährige Motto „Spinat und Ei, wir sind dabei!“ spiegelt fantastisch und spaßig die Vereinsfarben Grün und Gelb wider. Leider konnte in diesem Jahr die Prinzenproklamation nicht in der Turnhalle stattfinden, sondern musste wegen den größeren Renovierungsarbeiten ins Bürgerhaus Wehbach ausweichen. Aber das tat der Stimmung keinen Abbruch: DJ Hansi hatte genügend kölsche Tön zum Mitsingen, Schunkeln und Tanzen im Gepäck.

Burkhard Bläcker Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net