Archivierter Artikel vom 28.12.2020, 12:00 Uhr
Plus
Friesenhagen

Friesenhagen: Drei Generationen bauen schon an Weihnachtskrippe

Die Pfarrkirche St. Sebastianus in Friesenhagen war auch diesmal wieder zu Weihnachten feierlich geschmückt. Christbäume und Kerzen zieren die prunkvolle Kirche. Doch das Auge wandert schnell zum Torbogen rechts vom Altar – hier betritt man bald eine ganz andere Welt, die der Krippenbauer von Friesenhagen: Sie haben diesmal ein noch kunstvolleres Bauwerk geschaffen als sonst – eine in Corona-Zeiten nur in eine Richtung begehbare Grotte.

Von Regina Müller Lesezeit: 2 Minuten