Betzdorf

Betzdorfer Stadtgespräche stehen nun auf eigenen Füßen

Motivator, Ideengeber und „wohlwollender Antreiber“ wollte Thomas Lepping in den vergangenen drei Jahren in Betzdorf sein. Er begleitete professionell die Betzdorfer Stadtgespräche. Es ging darum, das bürgerschaftliche Engagement zu stärken, Marketing zu betreiben und dafür zu sorgen, dass die Betzdorfer nun ganz eigenständig bei den Stadtgesprächen aktiv weiter arbeiten. Für Lepping, Inhaber vom Büro Kommunaldialog, ist der Auftrag nach drei Jahren erledigt. Hilfe zur Selbsthilfe wollte Lepping geben.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net