Bendorf

Wettbewerb bereichert das Craft-Festival: In Bendorf spielt die Musik auf der Straße

Beim dritten Bendorfer Craft-Festival ging es am Samstag neben dem vielfältigen Bierangebot und den ausgefallenen Foodtrucks vor allem um eines: den Straßenmusikwettbewerb. An drei Ecken des Kirchplatzes konnte das Publikum gleichzeitig völlig unterschiedlichen Musikern zuhören. Manche traten ganz allein mit Gitarre auf, andere zu zweit oder sogar als Gruppe. Ob Rock, Pop oder sogar Hip Hop – bei den verschiedenen Musikrichtungen war für jeden etwas dabei.

Annika Wilhelm Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net