Koblenz

Polizeipräsidium Koblenz: Störung im Telefonnetz ist behoben [Update]

Polizeidienststellen im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz sind wieder erreichbar.

Foto: dpa

Der Grund ist eine temporäre Störung des Telefonnetzes, teilt die Polizei mit. Die Notrufe (110 und 112) sind von dieser Störung nicht betroffen.

[Update, 14.50 Uhr:] Wie die Polizei Koblenz gegenüber der RZ mitteilt, waren aufgrund einer landesweiten Störung beim Telefonanbieter die Dienststellen des Polizeipräsidiums über mehrere Stunden auf den Festnetzanschlüssen nicht erreichbar. Die Störung konnte mittlerweile behoben werden.