Koblenz

Gerüchte um neues Debeka-Hochhaus in Koblenz: Gab es einen Baustopp?

In der Stadt halten sich hartnäckig Gerüchte, wonach die Stadtverwaltung beim neuen Debeka-Hochhaus im Rauental einen Baustopp verhängt hat. Der Grund: Das Gebäude mit dann 15 Stockwerken kollidiere mit der Einflugschneise des Kemperhofs. Unsere Zeitung hat nachgefragt.

Jan Lindner Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net