Koblenz

Der „Zuch“ wird einen halben Kilometer kürzer

Statt 6,3 Kilometer wird der Rosenmontagszug in diesem Jahr „nur“ rund 5,8 Kilometer lang sein, berichtet Zugmarschall Erich Thönnes.

Koblenz – Statt 6,3 Kilometer wird der Rosenmontagszug in diesem Jahr „nur“ rund 5,8 Kilometer lang sein, berichtet Zugmarschall Erich Thönnes.

Die Strecke musste wegen der Buga-Arbeiten verkürzt werden. Und obwohl die Planer alles versucht haben, haben sie auch keine Alternativroute zusammenstellen können. „Irgendwie kamen wir uns immer selbst in die Quere“, sagt der Fastnachter schmunzelnd.

Obwohl die Session und damit auch der Rosenmontag in diesem Jahr länger ist, startet der Zug wieder um 12.11 Uhr. Das hat sich jetzt gut eingebürgert.

 

Mehr dazu finden Sie am Dienstag in der Koblenzer Rhein-Zeitung.