Koblenz

Bei Metternich von der Straße abgekommen: 73-Jähriger prallt gegen Baum

Ein 73-jähriger Autofahrer ist am Samstagmorgen auf der L 52 gegen einen Baum geprallt. Durch den Aufprall wurde er in seinem Wagen eingeklemmt, musste von der Koblenzer Berufsfeuerwehr geborgen und von einem Notarzt versorgt werden.

Ein 73-jähriger Autofahrer ist bei Koblenz-Metternich gegen einen Baum geprallt.
Ein 73-jähriger Autofahrer ist bei Koblenz-Metternich gegen einen Baum geprallt.
Foto: dpa

Eine Untersuchung in einem Krankenhaus ergab, dass der Fahrer bei dem Unfall glücklicherweise keine Verletzungen erlitten hatte. Der Mann war gegen 8.50 Uhr auf der L 52 vom Kreisverkehr des Gewerbegebiets Zaunheimer Straße kommend in Fahrtrichtung Metternich unterwegs. Hier kam er aus ungeklärter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit jenem Baum.