Welling

Krombiere-Jeck: Alois Oster ist Maifelder Karnevalist der Stunde

Bis zum bunten Treiben des Straßenkarnevals müssen sich die Jecken der Region zwar noch etwas gedulden, in den Sitzungshallen des Maifeldes ist die Stimmung allerdings bereits bestens. Mit der Verleihung des Krombiere-Jeck-Ordens beim 14. Narrentreffen in Welling fand die Session am Sonntag ihren ersten Höhepunkt: Geehrt wurde mit der wichtigsten karnevalistischen Auszeichnung der Verbandsgemeinde der Ochtendunger Alois Oster, der die dortige Fastnacht in den vergangenen Jahrzehnten wie kaum ein Zweiter geprägt hat.

Martin Boldt Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net