Mayen

Frontal zusammengestoßen: Autofahrer stirbt bei Mayen

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist der Fahrer eines Pkw auf der Bundesstraße 258 in Richtung Mayener Stadtteil Kürrenberg am Montagabend tödlich verletzt worden. Wie die Polizeiinspektion Mayen mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 17.45 Uhr.

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist der Fahrer eines Pkw auf der Bundesstraße 258 in Richtung Mayener Stadtteil Kürrenberg am Montagabend tödlich verletzt worden.
Bei einem schweren Verkehrsunfall ist der Fahrer eines Pkw auf der Bundesstraße 258 in Richtung Mayener Stadtteil Kürrenberg am Montagabend tödlich verletzt worden.
Foto: Andreas Walz

Beteiligt waren zwei Autos, die offenbar bei einem Überholmanöver frontal zusammengestoßen sind. Über den exakten Unfallhergang will die Polizei noch informieren. So viel ist bekannt: Die Beifahrerin wurde ebenso schwer verletzt wie der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs. Beide wurden in Krankenhäuser gebracht. Der Streckenabschnitt der B 258 zwischen der Auffahrt „Polcher Straße“ und der Einmündung L98/Kelberger Straße war über mehrere Stunden lang voll gesperrt. Im Einsatz waren neben der Polizei mehrere Rettungskräfte der Feuerwehren und des DRK.