40.000

Luther: Feiern – oder was? Gespräch über das beginnende Reformationsjubiläum

Ist es ein Fest? Ein Gedenkjahr? Wird gefeiert? Oder eher wegen der Kirchentrennung getrauert? 500 Jahre Reformation – am Reformationstag wird der Startschuss zum Jubiläumsjahr gegeben.

Unser Kirchenexperte Michael Defrancesco (links) hatte Rolf Stahl, Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Koblenz (rechts), und Thomas Hüsch, katholischer Dechant im Dekanat Koblenz (Mitte), zum Gespräch eingeladen. Gemeinsam philosophierten sie ...
Lesezeit für diesen Artikel (3273 Wörter): 14 Minuten, 13 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Tagesthema
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!