40.000

MainzVdK: Kreisverband distanziert sich von Peifer

Die Luft für den Vorsitzenden des VdK-Landesverbands Rheinland-Pfalz, Andreas Peifer, wird immer dünner. Nachdem die Mainzer Rhein-Zeitung über die fragwürdigen Geschäfte des Vorsitzenden berichtet hatte, geht der VdK-Kreisverband Mainz-Bingen klar auf Distanz. Der Landesverband hat für diesen Mittwoch eine Krisensitzung anberaumt.

Die Vorsitzenden Wolfgang Linke und Heinrich Heck befürchten, dass die Schlagzeilen auch ein negatives Licht auf die Arbeit ihres Kreisverbands werfen könnten. Sie fordern Andreas Peifer zur lückenlosen Aufklärung der ...

Lesezeit für diesen Artikel (356 Wörter): 1 Minute, 32 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Deutschland & Welt Extra
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-1°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!