40.000

MoskauBanken: Russland will die Schatulle öffnen

Erst zierte sich Russland tagelang – nun hält das Riesenreich Wort und hilft dem krisengeschüttelten EU-Mitglied Zypern. Auch für Teile des Machtapparats überraschend weist Kremlchef Wladimir Putin seine Regierung an, die Anstrengungen Zyperns und der Europäischen Union doch zu unterstützen.

Immer wieder hat Moskau betont, dass sich zunächst das Krisenland mit der EU auf den Kurs einigen muss, bevor auch Russland sich gesprächsbereit zeigt. Sobald alle Seiten zugestimmt hätten, könnten ...

Lesezeit für diesen Artikel (563 Wörter): 2 Minuten, 26 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Deutschland & Welt Extra
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

1°C - 8°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

0°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 2°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!