40.000
  • Startseite
  • » Vier Verletzte bei Küchenbrand im Restaurant
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Vier Verletzte bei Küchenbrand im Restaurant

    Beim Küchenbrand in einem Restaurant sind heute ein Angestellter und drei Anwohner verletzt worden. Die Brandursache ist unklar. der Sachschaden liegt bei etwa 85.000 Euro.

    Foto: Paulwip / pixelio.de

    Laut Feuerwehr hatten Anwohner gegen 7 Uhr bemerkt, dass Flammen aus Abluftöffnung und Oberlichtern des Lokals in der Kaiserstraße drangen. Der starke Rauch machte zudem den Durchgang zum Hinterhof unpassierbar.

    Das Feuer blieb jedoch auf den Küchenbereich beschränkt und konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Anwohner konnten kurze Zeit später wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Zwei der vier Verletzten wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. jok

    Mainz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Wetter in Mainz und Region
    Mittwoch

    10°C - 20°C
    Donnerstag

    11°C - 20°C
    Freitag

    11°C - 18°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sporttabellen
    Radball

    Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach