40.000

MainzUmfrage im Bistum Mainz: Gläubige teilen Familienlehre nicht

Viele Katholiken im Bistum Mainz wünschen sich Änderungen in kirchlichen Positionen etwa zur Verhütung oder zum Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen. Die Auswertung einer weltweiten Umfrage des Vatikans habe in der Diözese eine tiefe Kluft zwischen der kirchlichen Lehre und den Ansichten der Gläubigen zum Thema Familie gezeigt, teilte das Bistum am Mittwoch in Mainz mit.

Differenzen gebe es auch beim Thema Homosexualität. Zugleich zeige sich bei den Kirchenmitgliedern ein «eher rudimentäres Wissen über das katholische Eheverständnis».

Der Mainzer Bischof Kardinal Karl Lehmann sprach von einer «fatalen ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mainz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Wetter in Mainz und Region
Mittwoch

0°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 5°C
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-2°C - 3°C
Sporttabellen
Radball

Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach