40.000
  • Startseite
  • » "European Youth Circus": Preise vergeben
  • Aus unserem Archiv
    Wiesbaden

    "European Youth Circus": Preise vergeben

    Beim "European Youth Circus" wurde der Zirkusnachwuchs gefeiert: Duo Viro und Kerttu Pussinen heißen die Preisträger. Sie wurden mit Gold geehrt.

    Vertikalseil-Paar Vivien Galovicz und Robert Szabo hängt in den Seilen.
    Vertikalseil-Paar Vivien Galovicz und Robert Szabo hängt in den Seilen.

    Wiesbaden - Für ihre Artistik an hängenden Seilen sind die ungarische Truppe Duo Viro und die finnische Nachwuchskünstlerin Kerttu Pussinen beim "European Youth Circus" mit Gold geehrt worden. Die Preise wurden bei dem viertägigen Nachwuchsartisten-Festival in Wiesbaden verliehen.

    Das Duo Viro, das am Vertikalseil turnt, erhielt im Wettbewerb der Altersgruppe 18 bis 25 Jahre ein Preisgeld von 2000 Euro sowie 400 Euro für den vom Publikum bestimmten "Preis der Herzen". Die 17-jährige Finnin Pussinen wurde für ihre Darbietung mit 1500 Euro belohnt. Sie turnt an zwei Seilen, den sogenannten Strapaten.

    Pussinen bekam außerdem den Preis des Tigerpalastes Frankfurt, verbunden mit einem Engagement in dem Varieté-Theater. Magier Raphael Scholten freute sich über einen Preis in Form eines Engagements im Neuen Theater Höchst.

    Nachwuchsartisten zeigen faszinierende FähigkeitenGoldfische treffen im Zelt auf Shakespeare
    Mainzer Rhein-Zeitung
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Wetter in Mainz und Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    9°C - 15°C
    Dienstag

    10°C - 16°C
    Mittwoch

    9°C - 18°C
    Sporttabellen
    Radball

    Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach