Archivierter Artikel vom 03.01.2013, 08:00 Uhr

Wochenendplaner: Schrill und schräg

Schrill und schräg Stephan Masur zeigt am 4. und 5. Januar, 20 Uhr, erstmals in Bonn sein Bühnensolo im neuen Pantheon- Casino unter dem Bonn-Center am Bundeskanzlerplatz

Schrill und schräg Stephan Masur zeigt am 4. und 5. Januar, 20 Uhr, erstmals in Bonn sein Bühnensolo im neuen Pantheon- Casino unter dem Bonn-Center am Bundeskanzlerplatz. Stephan Masur präsentiert in seiner Rolle als Le Comte ein Kleinkunstspektakel mit herzerweichender Komik und artistischen Kunststücken. Die Zuschauer können einen Blick auf den Tagesablauf am Hofe des Sonnenkönigs werfen.

Le Comte Vivaldi, der königliche Zeremonienmeister, teilt mit dem Publikum seine Einsichten über die Zeremonien und Riten der Noblesse. Aber aufgepasst, seine Durchlaucht ist ein wenig schrill und schräg. Die exklusive Mischung aus barockem Zeremonienmeister und Boy George zeigt ein ereignisreiches Ein-Mann-Varieté.

Karten: Telefon 0228/212 521,

www.pantheon.de