40.000
Aus unserem Archiv
Morsbach

NetCologne schüttet Spendengelder der Vereinsaktion aus

15 000 Euro für Morsbacher Vereine.

Vertreter Morsbacher Vereine konnten im Sitzungssaal des Rathauses einen Spendenbetrag von insgesamt 15 000 Euro von der Firma NetCologne entgegennehmen.
Vertreter Morsbacher Vereine konnten im Sitzungssaal des Rathauses einen Spendenbetrag von insgesamt 15 000 Euro von der Firma NetCologne entgegennehmen.
Foto: C. Buchen

Die Firma NetCologne überreichte kürzlich im Sitzungssaal des Rathauses einen Spendenbetrag in Höhe von insgesamt 15.000 Euro an Vertreter von 36 Morsbacher Vereinen. Damit löste der regionale Telekommunikationsanbieter sein Versprechen ein, das er beim Marktstart vor 15 Monaten abgegeben hatte: Für jeden geworbenen Interessenten erhalten die Vereine 50 Euro für die Vereinskasse.

Das ließen sich die Morsbacher nicht zweimal sagen. Drei Vereine waren besonders fleißig. Die Dorfgemeinschaft Steimelhagen unter ihrem rührigen Vorsitzenden Jan Schumacher warb gleich 32 neue NetCologne-Kunden und wurde mit 1600 Euro belohnt. Die Spielvereinigung Holpe-Steimelhagen konnte 1300 Euro für 26 geworbene Kunden in der Vereinskasse verbuchen, gefolgt von der Spielvereinigung Wallerhausen mit 900 Euro für 18 Kunden.

Ulf Menssen, Bereichsleiter Privatkunden NetCologne, überreichte Bürgermeister Jörg Bukowski symbolisch den Scheck über 15 000 Euro und meinte: „Wir versorgen die Morsbacher nicht nur mit stabilen Internetanschlüssen, sondern möchten der Region und den Vereinen durch unser Engagement auch etwas zurückgeben. Mit der Vereinsaktion können wir viele tolle Aktionen in Morsbach unterstützen.“

Bürgermeister Bukowski freute sich für die Vereine über den Geldsegen und betonte, dass der eigenwirtschaftliche Ausbau des Glasfasernetzes in Kooperation mit der AggerEnergie bisher ohne Steuermittel erfolgt ist. 80 Prozent der Morsbacher Haushalte verfügen jetzt über ein schnelles Internet. „Die weißen Flecken sind aber keineswegs vergessen“, versprach der Bürgermeister. Für diese Bereiche werde die Verwaltung in Kürze einen Förderantrag stellen.

Die Vereinsaktion läuft übrigens noch weiter. Vereine können sich dafür unter www.netcologne.de\vereine registrieren. Auch bei der „Langen Nacht der Republik“ ist NetCologne am 11. August wieder mit einem Informationsstand vertreten.

Wir von hier - Kreis Altenkirchen
Meistgelesene Artikel