40.000
Aus unserem Archiv
Hamm

Kennenlernfahrt mit Wanderungen und Lagerfeuer

Dreitägige Tour der Klassenstufe 5 der IGS in die Jugendherberge nach Rosbach.

Schon seit vielen Jahren ist es an der IGS Hamm zur guten Tradition geworden, dass alle neuen Fünftklässler, begleitet von ihren Klassenlehrern, im September zur Kennenlernfahrt ins nahegelegene Rosbach aufbrechen. Schon der Hinweg wurde dabei zur ersten Aufgabe, die gemeinsam gemeistert werden musste, denn nach Rosbach ging es nicht mit Bus oder Bahn, sondern zu Fuß. Nach der Halbtageswanderung, die für die Jungen und Mädchen durchaus anstrengend war, wurden die „Hämmscher“ an der Jugendherberge mit einem Mittagessen begrüßt.

Dann wurden in kleinen Gruppen die Zimmer bezogen und es konnte auch schon losgehen. Zum einen gestalteten die Schulsozialarbeiterinnen Jenny Weitershagen und Valeska Weber für jede Klasse Spiele, die den Gruppenzusammenhalt stärken sollten. Zum anderen bot die Jugendherberge ein erlebnispädagogisches Programm an, bei dem die Kinder gemeinsam einen Filter aus Naturmaterialien basteln sollten. Nachtwanderungen und Stockbrotbacken am Lagerfeuer ließen die Abende der dreitägigen Tour gemütlich ausklingen. Diana Hedwig

Wir von hier - Kreis Altenkirchen
Meistgelesene Artikel