40.000
  • Startseite
  • » Wechsel im Turngau: Astrid Kurz mit Blumen verabschiedet
  • Aus unserem Archiv

    Wechsel im Turngau: Astrid Kurz mit Blumen verabschiedet

    Kein Teaser vorhanden

    Den Gauehrenbrief mit Ehrennadel erhielten Marlene Görg vom TV Salz sowie Ingrid Bauer und Diethelm Schnell vom TV Rheinbrohl.

    Der Turngau-Vorsitzende Hans-Josef Becker verteilte insgesamt 4950 Euro an elf Vereine mit sehr guter turnerischer Jugendarbeit: TuS Montabaur, TuS Hilgert, TuS Mogendorf, SF Höhr-Grenzhausen, Daadener TV, TSG Biersdorf, VfL Kirchen, TV Wirges, TV Rheinbrohl, TuS Roßbach und TV Westerburg. Diese Gelder kommen aus der Gauumlage und werden den Vereinen wieder zugeführt.

    Becker wies auch darauf hin, dass der Turngau Rhein-Westerwald zum zweiten Mal eine kostenlose Übungsleiter-Ausbildung anbietet, was nur durch eine äußerst sparsame Geschäftsführung möglich sei. gh

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!