40.000
Aus unserem Archiv

Wechsel im Turngau: Astrid Kurz mit Blumen verabschiedet

Kein Teaser vorhanden

Den Gauehrenbrief mit Ehrennadel erhielten Marlene Görg vom TV Salz sowie Ingrid Bauer und Diethelm Schnell vom TV Rheinbrohl.

Der Turngau-Vorsitzende Hans-Josef Becker verteilte insgesamt 4950 Euro an elf Vereine mit sehr guter turnerischer Jugendarbeit: TuS Montabaur, TuS Hilgert, TuS Mogendorf, SF Höhr-Grenzhausen, Daadener TV, TSG Biersdorf, VfL Kirchen, TV Wirges, TV Rheinbrohl, TuS Roßbach und TV Westerburg. Diese Gelder kommen aus der Gauumlage und werden den Vereinen wieder zugeführt.

Becker wies auch darauf hin, dass der Turngau Rhein-Westerwald zum zweiten Mal eine kostenlose Übungsleiter-Ausbildung anbietet, was nur durch eine äußerst sparsame Geschäftsführung möglich sei. gh

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Soll Idar-Oberstein sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben?

Viele Leerstände, Bevölkerungsschwund und finanzielle Schwierigkeiten: Idar-Oberstein hat mit vielen strukturellen Problemen zu kämpfen. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch, wonach die Stadt sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben soll.

Das Wetter in der Region
Dienstag

12°C - 23°C
Mittwoch

8°C - 19°C
Donnerstag

6°C - 16°C
Freitag

7°C - 17°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!