Archivierter Artikel vom 03.11.2012, 08:38 Uhr
Plus

„Vision of you“ und vom fünften WM-Titel

Wenn am Samstagabend in der Aschaffenburger Unterfrankenhalle „Vision of you“ von Belinda Carlisle aus den Boxen ertönt, beginnen für Katrin Schultheis und Sandra Sprinkmeier die wichtigsten fünf Minuten dieser Saison. Dann wird es bei den Hallenrad-Weltmeisterschaften für die beiden Kunstradfahrerinnen des RV Ebersheim darum gehen, eine möglichst perfekte Kür zu absolvieren – und zum fünften Mal Weltmeisterinnen im Frauen-2er zu werden.

Lesezeit: 2 Minuten