40.000
Aus unserem Archiv
Wissen

Rheinlandpokal: VfB Wissen geht geerdet ins Viertelfinale gegen Stadtkyll

Viel mehr harte Landungen als ihnen lieb sind haben Max Ebach (blaues Trikot, hier im Heimspiel gegen Hundsangen) und seine Mitspieler vom VfB Wissen hinter sich, wenn sie am Mittwochabend die SG Schneifel Stadtkyll zum Viertelfinalspiel im Fußball-Rheinlandpokal empfangen (Anstoß: 20 Uhr, Stadion Wissen). „Die Niederlagen, die wir kassiert haben, sitzen“, blickt Wissens Trainer Walter Reitz mit äußerst gemischten Gefühlen auf die jüngsten Negativerlebnisse seiner Mannschaft in der Bezirksliga Ost zurück. „Wir haben die Spitzenspiele gegen Wirges und in Montabaur verloren – da muss bei uns niemand mehr geerdet werden“, sagt der erfahrene VfB-Coach.

Foto: rbr

„Diese Ergebnisse haben uns mitgenommen und verunsichert, was auch am Wochenende beim 0:0 in Westerburg zu spüren war.“ In dieser wohl schwersten Phase im bisherigen Saisonverlauf bietet sich den Wissenern nun die vielleicht größte Chance: Durch einen Heimsieg gegen den Tabellenneunten der Bezirksliga West können sie in die Runde der letzten vier Teams einziehen, in der es dann zu einem Heimspiel gegen Oberligist Eintracht Trier oder sogar Regionalligist TuS Koblenz kommen würde. „Wenn uns das gelingt, warten nur noch Hochkaräter“, macht Reitz deutlich, wie wichtig diese Partie in dem auch finanziell lukrativen Wettbewerb ist. „Für einen Bezirksligisten ist es auf alle Fälle etwas Besonderes, das Halbfinale zu erreichen. Ich weiß nur nicht, ob die Spieler das zu schätzen wissen. Für viele wird es so eine Möglichkeit nur einmal im Leben geben.“ Auf dem Weg ins Viertelfinale setzte sich Wissen in Heimbach-Weis, in Arzbach, im Elfmeterschießen gegen Windhagen und zuletzt nach Verlängerung gegen Emmerichenhain durch. Die SG Stadtkyll zog durch Siege in Daun, gegen Badem, in Tawern und gegen Mehring in die Runde der letzten Acht ein. ros

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

17°C - 30°C
Montag

18°C - 29°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 33°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!