40.000
  • Startseite
  • » Moselkern: Mit 3:0 zum rettenden Ufer
  • Aus unserem Archiv

    Moselkern: Mit 3:0 zum rettenden Ufer

    Kein Teaser vorhanden

    Es war lange Zeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Moselkern (links Simon Oberhausen) und Biebertal mit Patrick Schneider, das Oberhausens Team aber letztlich mit 3:0 gewann. 
Foto: Alfons Benz
    Es war lange Zeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Moselkern (links Simon Oberhausen) und Biebertal mit Patrick Schneider, das Oberhausens Team aber letztlich mit 3:0 gewann.
    Foto: Alfons Benz

    Trainer Joachim Schneider machte nach dem Schlusspfiff aber nicht die Niederlage rasend, sondern eine aus seiner Sicht klare Fehlentscheidung des Unparteiischen Heiko Kreutz: "Die Szene vor dem 1:0 war für mich der Knackpunkt des Spiels. Der sonst so genau pfeifende Schiedsrichter verhängte einen unberechtigten Freistoß gegen uns und pfiff nicht ab, obwohl bei dem Freistoß der Ball noch rollte." Die Kugel fand so den Weg zu Florian Hartmann, der sie mit Wucht zum 1:0 und seinem ersten Saisontor unter die Latte hämmerte (72.). Jubel auf der einen Seite und heftige Proteste auf der anderen Seite. Das Wortgefecht Schneider kontra Kreutz führte schließlich dazu, dass der Trainer den Platz verlassen musste.

    Zum Spiel: Die erste Halbzeit dominierten die Einheimischen klar, ohne dass etwas Zählbares herauskam. Viele Freistöße und Eckbälle prägten das Spiel. Gute Chancen von Dominik Müller (3.) und Georg Vallendar (35.) führten nicht zum Erfolg. Nach der Pause nahm überraschend der Gast das Heft des Handelns in der Hand. Großchancen wurden aber von Merlin Kubandt (55.) und Daniel Adamus (56.) nicht genutzt. Nach der Führung wurde Moselkern wieder stärker und der 19-jährige Youngster Müller schloss ein geniales Zuspiel von Martin Zacharias überlegt zum 2:0 ab (80.). Mit der letzten Aktion des Spiels markierte Stephan Schlüter den Endstand von 3:0 (90.). "Das war ein Arbeitssieg in einem nicht schönen Spiel gegen einen sich tapfer wehrenden Gegner", kommentierte Heimtrainer Frank Hartmann die Partie. "Wir hatten auch Glück, dass Biebern nicht in Führung geht. Letztendlich war es über die 90 Minuten gesehen aber ein verdienter Sieg."

    Von unserem Mitarbeiter Alfons Benz

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!