40.000
  • Startseite
  • » Markus Fachbach gewinnt Halbmarathon
  • Aus unserem Archiv

    Markus Fachbach gewinnt Halbmarathon

    Kein Teaser vorhanden

    Der Kadenbacher Triathlet Markus Fachbach, der sich in der Trainingsphase für den "Ironman" in Südafrika am 22. April befindet, ließ im Halbmarathonlauf von Beginn an keinen Zweifel am Sieg aufkommen und gewann im Alleingang in der Zeit von 1:12:55 Stunden mit deutlichem Vorsprung vor Björn Kuttich (Offenbacher LC/1:17:27). Markus Fachbach hatte diesen Lauf als Testlauf für seinen Start in Südafrika gewählt und zeigte sich mit dem Ergebnis zufrieden, "zumal ich alleine vorneweg laufen musste".

    Monika Plewnia (DJK Marienstatt) lief starke 1:39:48 Stunden auf der Halbmarathonstrecke und gewann die Wertung der Seniorinnen W 45. Damit ist sie - wie ihre Vereinskameradin Petra Pritzer, die in 1:38:25 Stunden Dritte der W 35 wurde - für den Start beim Bonner Marathonlauf gut gerüstet. Norbert Hoffmann (LG Westerwald) verbesserte sich bei seinem Klassensieg der M 70 auf der schnellen 21,1-Kilometer-Strecke auf die Zeit von 1:43:42 Stunden, obwohl es nur ein schneller Trainingslauf sein sollte. Aber 179 Mitläufer spornen halt an.

    Auf der 10-Kilometer-Strecke war Markus Mille (DBL-Team RSG Montabaur) als Zehnter der 112 Läufer im Ziel in der Zeit von 39:24 Minuten der schnellste Athlet aus dem Westerwaldkreis und wurde Zweiter der Männerklasse. Stärkste Läuferin war aus heimischer Sicht in 48:59 Minuten Isabella Ehl (SC Dreikirchen) als Dritte der Seniorinnen W 40. Auf der 2-Kilometer-Strecke gewann Leo Stillger (LG Westerwald) in 8:02 Minuten die Wertung der MJ U 15.

    Auszug aus der Ergebnisliste: Halbmarathonlauf: Seniorinnen W 45: 3. Sigrid Hoffmann (LG Westerwald) 1:42:17 Stunden; Männer: 2. Fabian Thewalt (DBL Team-RSG Montabaur) 1:22:45; Senioren M 35: 7. Manuel Prümm (DJK Marienstatt) 1:37:17; M 40: 17. Kai Heuzeroth (WSG Bad Marienberg) 1:42:46; M 50: 11. Wolf-Jürgen Groß (SC Kannenbäckerland) 1:40:29.

    10 km-Lauf: W 45: 3. Jutta Nink (SC Dreikirchen) 50:07; M 45: 6. Detlef Weber (Lauftreff SC Selters) 43:07; M 50: 2. Manfred Blech (TuS Wallmerod) 50:18; M 55: 4. Gerhard Vierbuchen (Sportfreunde Kadenbach) 49:40; M 70: 3. Otto Schultes (TuS Montabaur) 65:26.

    Von unserem Mitarbeiter

    Klaus Wissgott

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!