Archivierter Artikel vom 03.02.2012, 16:31 Uhr
Mainz

Heimspiel gegen Wuppertaler SV: Kapitän Meißner wieder fit

In den vergangenen Wochen gingen die Leistungen der 05-Amateure für Martin Schmidts Geschmack zu oft konform mit denen der Profis.

Mainz – In den vergangenen Wochen gingen die Leistungen der 05-Amateure für Martin Schmidts Geschmack zu oft konform mit denen der Profis.

„Wenn die dumme Gegentore nach Standards gefangen haben, ist uns das auch passiert“, sagt der Trainer des Regionalligateams vor dem Heimspiel gegen den Wuppertaler SV am Samstag (14 Uhr). „Offenbar war es ansteckend, wenn darüber geredet wurde. Aber vielleicht profitieren wir ja nach dem Freiburg-Spiel von diesem Effekt...“

Schmidts Kader ist gefüllt, auch der wochenlang verletzte Kapitän Thomas Meißner ist wieder an Bord. Benedikt Saller fehlt erkältet, und Patrik Ribeiro Pais' Einsatz ist wegen muskulärer Probleme fraglich. phe