Archivierter Artikel vom 17.08.2011, 04:13 Uhr
Plus

Grönemeyers Takt kommt aus Kastel

Mainz- Das Schlagzeug ist ein Instrument für sich: Scheinbar so grob und klotzig, kommt es für den perfekten Klang doch auf jede Schraube, jedes Detail an. Ein Schlagzeuger, der etwas auf sich hält, verbringt oft Jahre auf der Suche nach dem Drumset, das nach ihm klingt. „Ich habe immer gewusst, dass es irgendwo den Spezialisten für mich geben muss“, erzählt auch Armin Rühl, einer der bekanntesten deutschen Drummer und Schlagzeuger von Herbert Grönemeyer. „Gefunden habe ich ihn schließlich in Mainz.“

Lesezeit: 2 Minuten