Regionalliga

Enttäuschte Bretzenheimer: Eigene Fähigkeiten nicht gezeigt

Matthias Brunke fiel es nach der 1:3-Auswärtsniederlage (22:25; 19:25; 25:20 und 20:25) seiner TSG Bretzenheim bei Eintracht Wiesbaden schwer, den Frust zu verbergen. „Das war leider ein Spiel unter unseren Möglichkeiten. Wir sind sehr enttäuscht, zumal auch der Gegner nicht überragend gespielt hat“, gestand der Trainer der Bretzenheimer Regionalliga-Volleyballer. „Gute und schlechte Phasen wechselten in unserem Spiel recht häufig. Leider überwogen die schlechteren Elemente.“

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net