40.000
  • Startseite
  • » Derbysieg für Fischbacherhüttes Mädchen
  • Aus unserem Archiv

    Derbysieg für Fischbacherhüttes Mädchen

    Kein Teaser vorhanden

    Rheinland-Auswahlspielerin Hannah Bachmann (gelbes Trikot) hatte mit dem TuS Germania Fischbacherhütte im Spiel beim SSV Weyerbusch keine Probleme und steuerte vier Treffer zum Kantersieg bei. 
Foto: Jürgen Vohl
    Rheinland-Auswahlspielerin Hannah Bachmann (gelbes Trikot) hatte mit dem TuS Germania Fischbacherhütte im Spiel beim SSV Weyerbusch keine Probleme und steuerte vier Treffer zum Kantersieg bei.
    Foto: Jürgen Vohl

    A-Junioren, Bezirksliga Ost

    JSG Birlenbach - JSG Malberg 3:1 (1:1). Der Tabellenführer ging in der 25. Minute in Führung, doch Benedikt Schmidt glich noch vor der Pause durch einen verwandelten Strafstoß (42.) nach Foul an Lars Heidrich aus. Nach dem Seitenwechsel nutzten die überlegenen Gastgeber in der 50. Minute die nächste Chance zum 2:1, nur vier Minuten später erhöhte Birlenbach auf 3:1. Malberg verpasste dagegen, seine guten Chancen zu nutzen, agierte nicht clever genug.

    B-Junioren, Bezirksliga Ost

    JSG Roßbach - SG 06 Betzdorf II 1:3 (0:1). Nach der Pokalniederlage in Malberg traten die Betzdorfer konzentriert auf, beide Teams ließen den Ball gut laufen, und es entwickelte sich ein dynamisches Spiel. Cengizhan Ekiz brachte die SG 06 in Führung (22.); die Gastgeber kamen kurz nach der Pause zum Ausgleich (48.). Doch Betzdorf schlug zurück, Noah Lehnert (50.) und erneut Ekiz (73.) machten den Sieg für die Gäste perfekt.

    JSG Altendiez - JSG Weitefeld 2:1 (0:1). Im Verfolgerduell brachte Jan Niklas Mockenhaupt die Gäste bereits nach drei Minuten in Führung. Mit einem Sieg hätte sich Weitefeld auf Rang zwei hinter dem VfB Linz vorgeschoben, doch nach der Pause drehten die Gastgeber durch zwei Tore (58., 65.) das Spiel. Drei Minuten vor Schluss verpasste Jonas Arndt bei einem Foulelfmeter den möglichen Ausgleich, somit ist nun Altendiez Zweiter.

    C-Junioren, Rheinlandliga

    JSG Oberbieber - JSG Neitersen 1:1 (0:0). Im Kellerduell zweier punktgleicher Abstiegskandidaten fielen in der ersten Hälfte keine Tore. Nach der Pause brachte Philipp Meier (38.) dann die Gäste in Führung. Doch Oberbieber schlug zurück und kam bereits in der 45. Minute zum Ausgleich.

    C-Junioren, Bezirksliga Ost

    JSG Hattert - JSG Kirchen 3:0 (2:0). Kirchen erwischte einen schwachen Start, bereits nach drei Minuten lagen die Gäste zurück. Hattert schlug noch vor der Pause erneut zu (34.). Nach dem Seitenwechsel bemühte sich der Gast zwar um den Anschluss, doch die Gastgeber legten stattdessen das 3:0 (53.) nach.

    VfL Neuwied - JSG Weitefeld 7:1 (3:1). Durch einen Doppelschlag gingen die Gastgeber frühzeitig in Führung (8., 10.). Nach dem Anschlusstor durch David Floris (25.) schöpften die Gäste Hoffnung, doch Neuwied stellte noch vor der Pause den alten Abstand wieder her (34.). Innerhalb von sechs Minuten machten die Gastgeber durch drei Treffer zwischen der 43. und 49. Minute alles klar; in der 63. Minute folgte sogar noch das 7:1.

    D-Junioren, Bezirksliga Ost

    SG 06 Betzdorf - VfL Neuwied 2:2 (0:2). Die Gäste gingen durch ein Eigentor von Helke Weil (9.) und einen weiteren Treffer (22.) frühzeitig in Führung. Die Betzdorfer zeigten sich nach der Pause verbessert und kamen durch Nils Heuer (32.) schnell zum Anschlusstreffer. Acht Minuten später traf der gleiche Spieler zum Endstand.

    SV Diez-Freiendiez - JSG Kirchen 1:7 (1:4). Der Tabellenführer aus Kirchen gab sich in Diez keine Blöße und legte frühzeitig durch die Tore von Dario Meyer (2), Noah Schuster und Jannik Krämer vor der Pause vor. Diez verkürzte noch vor dem Seitenwechsel auf 1:4. Doch im zweiten Spielabschnitt erhöhten Moritz Stühn, Philipp Weber und erneut Krämer auf 7:1 für die deutlich überlegenen Gäste.

    JSG Hahnstätten - JSG Altenkirchen 1:3 (1:0). Schon in der zweiten Minute gingen die Gastgeber in Führung und hielten diesen knappen Vorsprung bis zur Pause. Nach dem Seitenwechsel drehte Altenkirchen dann auf und durch Felix Düber (36.), Rafael Wardein (47.) und Niklas Herfen (53.) auch das Spiel.

    C-Juniorinnen, Bezirksliga Ost

    SSV Weyerbusch - TuS Fischbacherhütte 0:16 (0:5). Keine Chance hatte das Schlusslicht gegen den Spitzenreiter. Luca Barth (5), Hannah Bachmann (4) und Teresa Muhl (3) sowie Lisa Pfeifer, Thea Hofmann, Sophie Hof und Madeline Utsch (je 1) erzielten die Tore für den TuS. Fischbacherhütte spielt damit in der in 14 Tagen startenden Rheinlandliga, Weyerbusch in der Bezirksliga Ost.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!