40.000
  • Startseite
  • » 1. FFC Frankfurt und SC 07 Bad Neuenahr: Frauen-Bundesligisten testen ihr Form in Diez
  • Aus unserem Archiv

    1. FFC Frankfurt und SC 07 Bad Neuenahr: Frauen-Bundesligisten testen ihr Form in Diez

    Kein Teaser vorhanden

    Hier jubeln sie gemeinsam, in einem Monat werden sich Celia Okoyino da Mbabi (SC 07 Bad Neuenahr) und Melanie Behringer (1. FFC Frankfurt) auf der Zentralen Sportanlage in Diez als Gegnerinnen gegenüberstehen.
    Hier jubeln sie gemeinsam, in einem Monat werden sich Celia Okoyino da Mbabi (SC 07 Bad Neuenahr) und Melanie Behringer (1. FFC Frankfurt) auf der Zentralen Sportanlage in Diez als Gegnerinnen gegenüberstehen.
    Foto: picture alliance / dpa

    Der neu gegründete Diezer Fußballförderverein hat sich bereits zu Beginn ein couragiertes Ziel gesteckt. Das Turnier soll keine einmalige Sache sein, sondern langfristig einen festen Platz im Terminkalender aller Fußballfans haben. Über eine Aufstockung des Teilnehmerfeldes für die nächsten Jahre wird bereits nachgedacht. Die Theo-Zwanziger-Stiftung, welche sich für den Frauen- und Mädchenfußball im Rheinland stark macht, richtet dieses Event als eines ihrer vier Großveranstaltungen im Jahresverlauf aus.

    Die Vereine selbst haben nicht lange gezögert und bereits Anfang April ihre Zusage für diese Veranstaltung gegeben. Die Mannschaften integrieren diesen Leistungsvergleich in ihre Vorbereitung, um vor Beginn der neuen Spielzeit gegen hochklassige Gegner alle Spielerinnen testen zu können. Entsprechend, so hoffen die Organisatoren, stehen die Chancen gut, dass die Teams nahezu in Bestbesetzung an der Lahn erscheinen werden. Im Idealfall können sich die Zuschauer auf mehr als zehn Nationalspielerinnen in Reihen der Bundesligateams freuen.

    Im Mittelpunkt steht beim Turnier in Diez der Spitzenfußball, doch auch die soziale Komponente soll nicht zu kurz kommen: Ein Regionalligist aus Berlin wird bereits am Vorabend gegen 19 Uhr in Altendiez am Lahnblick zu Gast sein und sein Projekt "Discover Football" der Öffentlichkeit präsentieren. Diese Projektgruppe setzt sich zusammen aus fußball- und kulturbegeisterten Frauen und Männern, deren Ziel es ist, durch internationale Begegnungen im Frauenfußball interkulturelle Verständigung zu fördern. Auch ein Einlagespiel gegen ein heimisches Team ist in Planung und soll in den den Turnierplan eingebunden werden.

    Im Rahmenprogramm gibt es eine große Tombola mit interessanten Sachpreisen. Zudem wird eine professionelle Fotografin vor Ort sein, die während der Veranstaltung Bilder schießt und diese günstig anbieten wird. So können sich alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit den großen Stars aus Sport, Politik und Kultur verewigen lassen.

    Vorverkauf

    Der Vorverkauf für das Diezer Frauenturnier mit den Bundesliga-Mannschaften aus Frankfurt und Bad Neuenahr beginnt am Montag, 9. Juli, in den folgenden Verkaufsstellen: Gaststätte am Lahnblick in Altendiez (Lahnblick 4); CIGO-Shop Novian in der Werkstadt Limburg (Joseph-Schneider-Straße 1); Kiosk Novian Diez (Altstadtstraße); Kiosk am Markt Kaulfuß (Marktplatz); Bäckerei Fuhr im Toom (Am Backsteinbrand). Zusätzlich können Gruppentickets ab zehn Karten per E-Mail an fmfv@msgaltendiez.de bestellt werden. Kinder unter zehn Jahren haben freien Eintritt, Jugendliche unter 18 zahlen 2 Euro, Erwachsene im Vorverkauf 4 Euro. Eintrittskarten sind ebenso an der Tageskasse erhältlich.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!