40.000
Aus unserem Archiv
Sinzig

VSG Sinzig gelingt Auftakt nach Maß

Die Landesliga-Volleyballerinnen der VSG Sinzig sind perfekt in die neue Saison gestartet. Im ersten Meisterschaftsspiel setzte sich der Aufsteiger überraschend deutlich mit 3:0 (25:10, 26:24, 25:21) gegen den PSV Wengerohr durch.

Die VSG Sinzig (am Ball Jennifer Linden) hat nach ihrem Aufstieg in die Landesliga gleich einen 3:0-Heimerfolg gegen den PSV Wengerohr gefeiert. Foto: Vollrath
Die VSG Sinzig (am Ball Jennifer Linden) hat nach ihrem Aufstieg in die Landesliga gleich einen 3:0-Heimerfolg gegen den PSV Wengerohr gefeiert.
Foto: Vollrath

Die VSG hatte konzentriert begonnen und überrollte die Gäste aus Wengerohr im ersten Satz förmlich. Der 25:10-Erfolg war vor allem auf die Konstanz der Gastgeberinnen zurückzuführen, die sich da gerade einmal zwei Eigenfehler leisteten.

Im zweiten Satz agierte Wengerohr aber vor allem im Aufschlag effektiver und führte bereits mit 24:17, bis Rilana Hinsche zum Aufschlag ging. Sie schaffte sieben Aufschläge am Stück, von denen nur drei überhaupt zurückgebracht wurden, was zum 24:24-Ausgleich führte. Die VSG nutzte in der Folge gleich den ersten Satzball zum 26:24. Mit der Euphorie im Rücken ging Sinzig im dritten Satz schnell in Führung, behauptete den Vorsprung von vier, fünf Punkten bis zum Satzende und fuhr einen ungefährdeten Erfolg ein.

„Das war ein Auftakt nach Maß, eine sehr gute Leistung meiner Mannschaft“, freute sich Trainer Merlin Hinsche. gk

VSG Sinzig: Bell, Deurer, Schnelzsauer, Hinsche, Bodenmüller, Sternenburg, Fuchs, Linden, Thelen.

Volleyball (ABCK)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach