40.000
Aus unserem Archiv
Irmenach

Saisonstart verpatzt

Den Saisonstart hatten sich die Rheinlandliga-Handballerinnen des TuS Bannberscheid anders vorgestellt. Die Westerwälderinnen kassierten bei der HSG Hunsrück eine 16:34 (7:17)-Klatsche. Die Gastgeberinnen waren wacher und schneller und spielten eine starke 5:1-Deckung, welche die Bannberscheiderinnen vor große Probleme stellte. Hinzu kam, dass der angesetzte Schiedsrichter wegen einer Panne nicht erschien und durch einen Einheimischen ersetzt wurde, von dem sich die Westerwälderinnen krass benachteiligt fühlten. "Wir hätten auf jeden Fall verloren, aber nicht so deutlich", meinte TuS-Spielertrainerin Melanie Knapp, die aus ihrem Team Marie Kohns und Neuzugang Julia Schramm lobte. gh

TuS Bannberscheid: S. Sonntag – Kohns (6), Mäncher, Schramm (3), Knapp (2), Eichmann (2), Gerlach (2), Haberstock (1), Cusenza, Judy Klima.

Handball (F)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker