Irmenach

Saisonstart verpatzt

Den Saisonstart hatten sich die Rheinlandliga-Handballerinnen des TuS Bannberscheid anders vorgestellt. Die Westerwälderinnen kassierten bei der HSG Hunsrück eine 16:34 (7:17)-Klatsche. Die Gastgeberinnen waren wacher und schneller und spielten eine starke 5:1-Deckung, welche die Bannberscheiderinnen vor große Probleme stellte. Hinzu kam, dass der angesetzte Schiedsrichter wegen einer Panne nicht erschien und durch einen Einheimischen ersetzt wurde, von dem sich die Westerwälderinnen krass benachteiligt fühlten. „Wir hätten auf jeden Fall verloren, aber nicht so deutlich“, meinte TuS-Spielertrainerin Melanie Knapp, die aus ihrem Team Marie Kohns und Neuzugang Julia Schramm lobte. gh

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net