40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Rheinlandliga
  • » TuS Mayen: Nur Loulougas Zusage fehlt noch
  • Aus unserem Archiv
    Mayen

    TuS Mayen: Nur Loulougas Zusage fehlt noch

    Bereits am Donnerstagabend empfängt Fußball-Rheinlandligist TuS Mayen die Sportfreunde Eisbachtal um 19.30 Uhr im heimischen Nettetalstadion. Im Gegensatz zur vergangenen Woche hat sich die Personalsituation im Lager der Mayener wieder etwas entspannt. Zudem haben Kapitän Eike Mund und Christophe Bokumabi ihre Verträge verlängert.

    Beim TuS Mayen geht es zurzeit relativ ruhig zu. Das Saisonziel "Klassenverbleib" ist schon seit Wochen in trockenen Tüchern, sodass auch die Personalplanungen für die nächste Spielzeit schon beinahe abgeschlossen sind. Fest steht bis jetzt, dass bis auf Herve Gille Loulouga alle ihre Verträge verlängert haben.

    Gespräche mit Stürmer folgen noch

    Beim Belgier stehen die Zeichen jedoch nicht zwangsweise auf Abschied, vielmehr haben die Verantwortlichen beim TuS Mayen das Gespräch mit ihrem Topstürmer erst an den Schluss der Spielerverhandlungen terminiert. "Wir sind erst einmal stolz, dass wir mit unserem Kapitän Eike Mund verlängern konnten. Eike und Chris-tophe Bokumabi verfügen wohl über die größte Erfahrung bei uns und sind demnach wichtige Stützen. Kommende Woche erhoffen wir uns auch, mit Loulouga verlängern zu können", verkündet Reuter, der auch in Verhandlungen mit externen Spielern steht.

    Von der Kaderplanung für die neue Saison abgesehen, steht für die Mayener ein schweres Heimspiel an. Die Sportfreunde Eisbachtal haben im Moment einen richtigen Lauf und scheinen in Topform zu sein. Aus den jüngsten fünf Spielen holte die Elf von Trainer Norbert Reitz beachtliche 13 Punkte. Der TuS Mayen dürfte gewarnt sein. Und so sagt Trainer Reuter auch: "Eisbachtal ist offensiv richtig stark. Die Asiaten, allen voran Kotaro Hiagshi, sind brandgefährlich. Norbert Reitz und ich kennen uns schon aus gemeinsamen Zeiten in der A-Junioren-Rheinlandliga bestens."

    Lanser und Mikisch wieder dabei

    Im Gegensatz zur 0:1-Niederlage in Kyllburg kann Reuter wieder auf einen etwas breiteren Kader setzen. So steht neben Marko Lanser auch Steffen Mikisch wieder zur Verfügung. "Wir können gegen Eisbachtal gewinnen, das steht außer Frage. Nur müssen wir dafür mehr Leidenschaft und Bissigkeit zeigen. Im Training haben mich die Jungs jedenfalls überzeugt, dass die am Donnerstagabend der Fall sein wird. In jeder Einheit war richtig Feuer drin", berichtet Reuter hoffnungsfroh. jam

    Fußball-Rheinlandliga
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach