40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Kreisligen Koblenz
  • » SG Augst gewinnt turbulentes Torfestival in Rhens
  • Aus unserem Archiv
    Höhr-Grenzhausen/Eitelborn

    SG Augst gewinnt turbulentes Torfestival in Rhens

    Mit einem Punkt mussten sich die SF Höhr-Grenzhausen begnügen, die SG Augst gewann dafür auswärts.

    Kreisliga A

    SF Höhr-Grenzhausen – SG Niederfell 2:2 (0:1). Gegen hoch motivierte Gäste gerieten die Westerwälder nach einem Ballverlust schnell in Rückstand (Niklas Pistono, 6.). Nach kritischen Worten in der Pause traf SF-Coach Stephan Roll aber die richtigen Entscheidungen und brachte Jannis Gaßner und Anton Grasmik. Nach einem klug gespielten Ball glich Gaßner aus (47.). Nach der erneuten Gästeführung durch Steffen Pistono (54.) gab's auf beiden Seiten Rot: Bei den Gästen flog Robin Kissel vom Platz, bei Höhr Seite folgte Simon Fein. Den Ausgleich besorgte Anton Grasmik aus 15 Metern (74.).

    Kreisliga B

    SG Waldesch/Rhens – SG Augst 4:5 (2:3). Nach der Berg- und Talfahrt mit glücklichem Ende für sein Team meinte Augst-Trainer Michael Roll: „Beide Offensiven waren wirklich stark.“ Die Treffer für die Gäste erzielten: Jens Mosel (0:1, 11.), Michael Roll (0:2, 22.; 3:4, 57.), Sascha Blath (2:3, 44., Foulelfmeter) und Julian Höbrink (4:5, 85.). ros

    Fußball-Kreisligen Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker