40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Bezirksliga Ost
  • » Der Winter-Fahrplan von der Ober- bis zur Bezirksliga
  • Aus unserem Archiv
    Region

    Der Winter-Fahrplan von der Ober- bis zur Bezirksliga

    Winterpause ist ein irreführender Begriff. Ausgesetzt wird bei den Fußballern nämlich eigentlich nicht. In den ersten Monaten des Jahres stehen wieder viele Hallenturniere und Testspiele an. Einige Partien wurden bereits absolviert, die meisten Begegnungen werden aber im Februar angepfiffen.

    Bleibt er weg oder kommt er wieder? Satoki Yoneda (rotes Trikot) hat sich beim Rheinlandligisten Eisbachtaler Sportfreunde abgemeldet und schaut sich derzeit in Osteuropa um.  Foto: Andreas Hergenhahn
    Bleibt er weg oder kommt er wieder? Satoki Yoneda (rotes Trikot) hat sich beim Rheinlandligisten Eisbachtaler Sportfreunde abgemeldet und schaut sich derzeit in Osteuropa um.
    Foto: Andreas Hergenhahn

    Die geplanten Partien (und was sich sonst noch bei den Vereinen der überkreislichen Klassen getan hat) im Überblick - von der Oberliga bis zur Bezirksliga.

    Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

    Spvgg EGC Wirges

    Abgänge: Fabio Dahlem (Rot-Weiß Koblenz).

    Testspiele: FV Engers (Sa., 31. Januar, 14.30 Uhr), FC Karbach (So., 8. Februar, 19 Uhr, beide in Wirges), TuS Mayen (Sa., 14. Februar, 11 Uhr, in Mayen), SV Wiesbaden (Sa., 21. Februar, Uhrzeit noch offen, in Wiesbaden).

    Rheinlandliga

    Sportfreunde Eisbachtal

    Abgänge: Martin Schönke (Laufbahnende nach Knorpelschaden im Knie).

    Sonstiges: Satoki Yoneda hat sich fristgerecht bis zum 31. Dezember 2014 bei den Sportfreunden abgemeldet und dem Vernehmen nach ein Probetraining in der 2. polnischen Liga absolviert. Aktuell hält sich der Japaner in Lettland auf und versucht laut Sportfreunde-Trainer Norbert Reitz, "sich dort in Position zu bringen." Reitz weiter: "Ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben, dass er in zwei, drei Wochen wieder bei uns aufschlägt und dann auch bald wieder zum Einsatz kommt."

    Testspiele: SC Waldgirmes (Sa., 31. Januar, 15 Uhr, in Waldgirmes) TuS Dietkirchen (Sa., 7. Februar, 14 Uhr, in Dietkirchen), SG Hausen/Fussingen/Lahr (Do., 12. Februar, 19.30 Uhr, in Waldbrunn) RSV Weyer (Sa., 14. Februar, Uhrzeit noch offen, in Weyer), SG Guckheim/Kölbingen (Mi., 18. Februar, 19.45 Uhr, in Guckheim).

    Bezirksliga Ost

    SC Berod-Wahlrod

    Testspiele: SG Malberg (Mi., 4. Februar, 19.30 Uhr, in Malberg), SG Guckheim (Sa., 7. Februar, 16 Uhr, in Guckheim), SG Müschenbach (Fr., 13. Februar, 19.30 Uhr, Ort noch offen), FC Dorndorf (Sa., 14. Februar, 14 Uhr, in Dorndorf), SF Höhr-Grenzhausen (Sa., 21. Februar, 17 Uhr, in Grenzhausen).

    SG Hundsangen/Obererbach

    Zugänge: Moritz Eichmann (eigene Jugend).

    Sonstiges: Marcel Hannappel (Innenbandabriss) und Janik Hannappel (Kreuzbandanriss und Meniskusschaden) werden noch länger fehlen, Philipp Eichmann (Schulter) und Felix Krämer (erkrankt) sind ebenfalls derzeit außer Gefecht gesetzt.

    Testspiele: SV Elz (Sa., 31. Januar, 14 Uhr, in Elz), SG Meudt (Mi., 4. Februar, 19.30 Uhr, in Wallmerod), TuS Waldernbach (Fr., 6. Februar, 19.30 Uhr, in Waldernbach), TuS Frickhofen (So., 8. Februar, 14 Uhr, in Frickhofen), SG Herschbach (Sa., 21. Februar, 15 Uhr, in Obererbach).

    SG Müschenbach/Hachenburg

    Abgänge: Björn Hellinghausen (SG Hoher Westerwald)

    Testspiele: SG Malberg/Rosenheim (Sa., 31. Januar, 15.30 Uhr, in Malberg), SF Höhr-Grenzhausen (Mi., 11. Februar, 19.30 Uhr, in Höhr), SC Berod-Wahlrod (Fr., 13. Februar, 19.30 Uhr, Ort offen), SG Wallmenroth (Sa., 21. Februar, 14.30 Uhr, in Hachenburg), SG Puderbach (Mi., 25. Februar, 19.30 Uhr, in Puderbach).

    SG Guckheim/Kölbingen

    Abgänge: Michael Schüler (SG Ransbach/Baumbach).

    Testspiele: TuS Waldernbach (Sa., 31. Januar, 16 Uhr, in Waldernbach), SC Berod-Wahlrod (Sa., 7. Februar, 16 Uhr), SG Steinefrenz (Fr., 13. Februar, 19.30 Uhr), Spfr Eisbachtal (Mi., 18. Februar, 19.30 Uhr), SG Meudt (Di., 24. Februar, 19.30 Uhr, alle in Guckheim).

    TuS Montabaur

    Abgänge: Raphael Hermann (SG Steinefrenz).

    Sonstiges: Matthias Fink muss seine Laufbahn aufgrund einer schweren Knöchelverletzung womöglich beenden. Beim TuS sind noch Neuzugänge für die Offensive geplant.

    Testspiele: RW Koblenz (Sa., 31. Januar, 14 Uhr, in Koblenz), SG Andernach (Mi., 4. Februar, 19.30 Uhr, in Andernach), SG Andernach A-Jugend (Sa., 7. Februar, 19 Uhr, in Andernach), SSV Heimbach-Weis (Mi., 11. Februar, 20 Uhr, in Montabaur), FC Urbar (Sa., 14. Februar, 11 Uhr, in Montabaur), Kosova Montabaur (Mi., 18. Februar, 20 Uhr, in Montabaur), FC Plaidt (Sa., 21. Februar, Uhrzeit und Spielort offen).

    SG Weitefeld/Langenbach-Fr./N.

    Testspiele: Spvgg Wirges II (Sa., 31. Januar, 11 Uhr, in Wirges), Spvgg Neunkirchen (Di., 10. Februar, 19.30 Uhr, in Neunkirchen), SV Fortuna Freudenberg (Sa., 21. Februar, 15 Uhr), SG Hoher Westerwald (Mi., 25. Februar, 19.30 Uhr, beide zu Hause).

    SG Westerburg/Gemünden

    Sonstiges: Trainer Oliver Meuer wird die SG auch in der kommenden Saison betreuen. Christian Knabe studiert ab Februar in Polen und steht der SG dann bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.

    Testspiele: SG Ransbach/Baumbach (Fr., 30. Januar, 19 Uhr, in Ransbach-Baumbach), Spvgg Horbach (Sa., 31. Januar, 15 Uhr, in Horbach), Borussia Salchendorf (Fr., 6. Februar, 19 Uhr, in Salchendorf), SG Herschbach (Sa., 7. Februar, 16 Uhr, in Herschbach), TuS Obertiefenbach (Sa., 21. Februar, 15 Uhr, in Obertiefenbach), SG Nord (Mi. 25. Februar, 19.30 Uhr, in Elbtal).

    Spvgg EGC Wirges II

    Sonstiges: Trainer Thomas Arzbach plant nicht mehr mit den Studenten Christopher Laux und Michael Günster. Jonas Brast zieht es ab März ins Ausland, die Studenten Carlo Kohns und Stephan Bruch stehen in Zukunft auf der Kippe. Thorsten Hehl (Beinbruch), Max Meuer (Achillessehne) und Marvin Kurz (Rücken) brauchen nach ihren Verletzungen noch Zeit zur vollständigen Genesung.

    Testspiele: SG Weitefeld (Sa., 31. Jan., 11 Uhr, in Wirges), SF Höhr-Grenzhausen II (Sa., 7. Feb., 14 Uhr, in Höhr), SG Ellingen/Bonefeld/Willroth (Mi., 11. Feb., 19.30 Uhr, in Ellingen), SG Selters (Sa., 14. Feb., 16.30 Uhr, in Wirges).

    Bezirksliga Mitte

    SF Höhr-Grenzhausen

    Zugänge: Gökhan Vural (Spvgg Wirges A-Jugend).

    Abgänge: Mark Paul (VfL Holzappel), Peter Rempfer (Ziel unbekannt).

    Sonstiges: Tobias Zimmermann steht aus beruflichen Gründen nur noch im Notfall zur Verfügung.

    Testspiele: SG Puderbach (Sa., 31. Januar, 17 Uhr, in Puderbach), Fortuna Nauort (Mi., 4. Februar, 19.30 Uhr, in Nauort), SW Dorndorf (Sa., 7. Februar, 18 Uhr, in Höhr-Grenzhausen), SG Müschenbach (Mi., 11. Februar, 19.30 Uhr, in Höhr-Grenzhausen), SG Birlenbach (Fr., 13. Februar, 20 Uhr, in Höhr-Grenzhausen), SC Berod-Wahlrod (Sa., 21. Februar, 17 Uhr, in Höhr-Grenzhausen). ce

    Fußball-Bezirksliga Ost
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach