40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Auler trifft zum 2:0

Sieg für den TuS Kirchberg, Niederlage für den TSV Emmelshausen – so lautet die Bilanz der B-Jugendteams aus der Region in der Fußball-Bezirksliga am vergangenen Spieltag.

RW Koblenz II – TuS Kirchberg 0:2 (0:1). Mit ihrem ersten Spielzug gingen die Kirchberger in Führung. Hendrik Kessler und Daniel Husch setzten Kevin Konrath in Szene, der verwertete (14.). In der 50. Minute gelang das 2:0: Jannik Auler reagierte nach einer Flanke am schnellsten. "Es war nicht unser bestes Spiel", betonte Gäste-Trainer Werner Kühn. Kirchberg verbesserte sich auf Platz drei.

Kirchberg: Müller – Römer, Jakobs, Mazanek, Auler, Husch, Kühn, Kessler, Fäht, Madry, Konrath. Eingewechselt: Lise, Scherer.

JSG Brohltal – TSV Emmelshausen 2:1 (1:1). Johannes Becker traf zum Ausgleich für die Gäste (26.). Am Ende sicherte sich der effektive Spitzenreiter die drei Punkte. Emmelshausen bleibt Tabellenfünfter.

TSV: Wuttke – Schindel, Kasper, Y. Halfmann, Kneip, F. Halfmann, Nass, Börsch, von Mezynski, Becker, Stoffel. Eingewechselt: Schmidt, Hallmann, Rupprecht, Krischer, Kordel. ce

Jugendfußball (JDABCK)
Meistgelesene Artikel
Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach