40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Jugendfußball
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Westerwald
  • » A-Jugend der Spvgg EGC Wirges unterliegt TuS Koblenz mit 1:3
  • Aus unserem Archiv
    Wirges

    A-Jugend der Spvgg EGC Wirges unterliegt TuS Koblenz mit 1:3

    Am dritten Spieltag der A-Jugend-Regionalliga unterlag die Spvgg EGC Wirges am Freitagabend der TuS Koblenz mit 1:3 (1:1). Zwar setzte es damit für die Glas-Chemiker um Sturmspitze Tim Fettelschoss (blaues Trikot, hier im Zweikampf mit dem Koblenzer Ozan Altin) die dritte Niederlage im dritten Spiel, doch machten sie den favorisierten Gästen das Leben schwerer als zuvor erwartet.

    Foto: René Weiss

    Die Wirgeser verschanzten sich tief in der eigenen Hälfte und überließen den Schängeln weitestgehend das Spiel. Die Koblenzer agierten im ersten Abschnitt jedoch zu behäbig im Spielaufbau und oft auch zu ungenau. Mit der ersten echten Chance des Spiels gingen die Einheimischen sogleich in Führung. Einen gelungenen Spielzug, dessen Ausgangspunkt ein Abstoß von EGC-Torwart Jan Böhning war, stocherte Leonardo Kolak zum 1:0 über die Linie (13.). Der Ex-Wirgeser Sandrino Reingans hätte wenig später beinahe ausgeglichen, sein Heber segelte aber übers Tor (20.). Besser machte es Niklas Hermann in der 36. Minute, der nach Balleroberung mustergültig freigespielt wurde, Böhning umkurvte und zum 1:1-Halbzeitstand abschloss. Nach der Pause fand die TuS besser in die Partie. Der durchgebrochene Ex-Eisbachtaler Jerome Zey bewahrte kühlen Kopf und legte auf Reingans quer, der zum 1:2 einschoss (60.). Danach wurde die Begegnung immer zerfahrener und die Gäste konnten sich am Ende durchaus glücklich schätzen, nicht noch den Ausgleich kassiert zu haben. Mazlum Sari mit einem Kopfball auf die Latte (70.) und Tim Fettelschoss, dessen Schuss knapp am Pfosten vorbeisegelte (81.), vergaben dicke Chancen auf das 2:2. Stattdessen machte Berkan Yavuz gegen aufgerückte Wirgeser mit dem Schlusspfiff den Sack zu. hun Foto: René Weiss

    Jugendfußball (F)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach