40.000

VG HerrsteinHunsrück-Junior-Rallye bewegt sich auf WM-Niveau

Sascha Nicolay

Mächtig Eindruck gemacht hat die erste Ausgabe der Hunsrück-Junior-Rallye seit 17 Jahren. Auch eine Woche nach dem Sieg von Frank Färber ist die insgesamt 21. Auflage der „Junior“ in der Rallyeszene in aller Munde. „Das Gefühl bei uns ist nach wie vor, dass die Rallye ein Erfolg war“, sagt Wolfgang Huhmann. Der Vorsitzende des Sportfahrerteams Hunsrück (STH), das die Rallye veranstaltet hatte, hört sich dabei ziemlich zurückhaltend an, doch dann bricht es aus ihm heraus und er stellt lachend klar: „Diese Rallye ist ein Gewinn für alle.“

Nach zwei Rallyesprints rund um Hettenrodt hatte sich das STH entschlossen, seine eigene Veranstaltung auszuweiten und eine zweite Wertungsprüfung anzubieten – die Wiedergeburt der Hunsrück-Junior-Rallye war perfekt. Es passte ins ...
Lesezeit für diesen Artikel (1262 Wörter): 5 Minuten, 29 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Motorsport (EL)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach