40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Regionalsport extra
  • » Bad Ems/Lahnstein/Diez
  • » Eishockey: Regionalligist EG Diez-Limburg startet mit drei Knallern in fünf Tagen in die Saison
  • DiezEishockey: Regionalligist EG Diez-Limburg startet mit drei Knallern in fünf Tagen in die Saison

    Es ist wie mit der lange geplanten Gartenparty oder dem Weihnachtsessen im Familienkreis an Heiligabend: Irgendwann ist mal genug vorbereitet. Irgendwann kann es dann bitte endlich mal losgehen. Am Freitag geht es endlich los mit der neuen Saison in der Eishockey-Regionalliga West. Die EG Diez-Limburg beginnt die neue Spielzeit mit drei Partien in fünf Tagen – und nicht eine Sekunde davon verspricht Langeweile. Zum Auftakt in der Liga kommt am Freitag (20.30 Uhr) der Neusser EV in die Diezer Eissporthalle. Zwei Tage später sind die Rockets beim Nachbarn in Neuwied zu Gast (Sonntag, 19 Uhr). Und weil man sich lange nicht gesehen hat, treffen sich die EGDL und die Bären schon zwei Tage später noch einmal. Am Tag der Deutschen Einheit (Dienstag, 3. Oktober) zum Halbfinale im Rheinland-Pfalz-Pokal wieder in Diez (18.30 Uhr).

    „Wir haben versucht, zunächst einmal Strukturen in diese neue Mannschaft zu bekommen“, blickt EGDL-Trainer Arno Lörsch auf die Vorbereitung. „Wir mussten schauen, wer passt am besten zu wem in Abwehr ...

    Lesezeit für diesen Artikel (450 Wörter): 1 Minute, 57 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Regionalsport extra (R)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach