40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Regionalsport extra
  • » Montabaur/Hachenburg/Westerburg
  • » Olympisches Format wird angeboten
  • Aus unserem Archiv

    FreilingenOlympisches Format wird angeboten

    Der 5. Löwentriathlon wird am 27. und 28. Mai wie im vergangenen Jahr im und rund um den Postweiher nahe Freilingen ausgetragen. In diesem Jahr werden erstmals zwei Wettkampfformate angeboten: Am Samstag starten die sogenannten „Jedermänner“ beim Sprint-Einzel- und Staffelwettbewerb. Die Startzeit ist außergewöhnlich für einen Triathlon. Um 16 Uhr werden die rund 100 Starter 500 Meter im Postweiher schwimmen, im Anschluss daran 20 Kilometer Radfahren und abschließend 5 Kilometer laufen.

    Am Sonntag gibt es dann die Premiere im olympischen Format. Das heißt, dass die circa 100 Teilnehmer 1,5 Kilometer im Postweiher schwimmen, 40 Kilometer auf dem Rad fahren und zum Abschluss noch 10 Kilometer laufen. Der Start erfolgt um 11 Uhr.

    Das olympische Wettkampfformat Einzel und Staffel) wird beim Löwentriathlon zum ersten Mal angeboten. Damit ist der Löwentriathlon der einzige Triathlon in der Region nördliches Rheinland-Pfalz, dessen infrastrukturelle Voraussetzungen auch das zunehmend beliebte olympische Format erlauben. Somit gelingt es, auch Triathleten aus dem etwas entfernteren Umfeld für die Veranstaltung anzusprechen.

    Erstmals werden im Rahmen des Löwentriathlons auch die Westerwaldmeisterschaften in den Formaten Sprint und olympisch ausgetragen. Insofern werden die Gesamtsieger sich „Westerwaldman“und „Westerwaldwoman“ nennen dürfen.

    Weitere Informationen zum 5. Löwentriathlon gibt es unter www.loewentriathlon.de

    Regionalsport extra (F)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach