40.000
Aus unserem Archiv
Mainz-Lerchenberg/Linz

BBC Linz startet mit Auswärtssieg in die Saison

Die Basketballerinnen des BBC Linz haben ihr erstes Saisonspiel in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar beim SC Lerchenberg in Mainz klar mit 55:40 (19:19) gewonnen. Die Linzerinnen hatten sich nach drei erfolgreichen Regionalliga-Jahren mit ihrer besten Platzierung 2016/2017 (5. Platz) aus personellen Gründen aus der dritthöchsten Spielklasse zurückgezogen.

Hat den BBC Linz verlassen, kehrt aber im Oktober wieder an ihre alte Wirkungsstätte zurück: Sina Flottmann (am Ball).  Foto: Creativ/Lamberz
Hat den BBC Linz verlassen, kehrt aber im Oktober wieder an ihre alte Wirkungsstätte zurück: Sina Flottmann (am Ball).
Foto: Creativ/Lamberz

Der Neustart in der Oberliga verlief für die BBC-Frauen nun erfreulich. Ohne die beiden Leistungsträgerinnen Sina Flottmann und Julia Simonis war ein Weitermachen in der Regionalliga für Linz kein Thema. Flottmann wollte zunächst zu den Telekom Baskets Bonn in die Regionalliga West wechseln, doch dann interessierte sich der Zweitligist Krofdorf Knights für die junge und äußerst treffsichere Forward-Spielerin, die am 30. September 20 Jahre jung wird. Sie folgte dem Lockruf.

An ihrem 20. Geburtstag wird sie nun mit ihrem neuen Team ihr erstes Spiel in der 2. Bundesliga Süd bei den Rhein-Main Baskets bestreiten. Um sich in der 2. Bundesliga zu etablieren, ist Sina Flottmann mittlerweile von Bonn in den Ortsteil Krofdorf-Gleiberg der gemeinde Wettenberg im Landkreis Gießen umgezogen. Julia Simonis spielt in der Saison 2017/2018 für den Linzer Nachbarverein TV Rhöndorf in der Regionalliga West.

Doch zurück zum BBC Linz und zu dessen Spiel auf dem Mainzer Lerchenberg. „Es war ein typisches erstes Saisonspiel für uns. Und außerdem darf man nicht vergessen, dass bei uns in Linz ja auch noch Winzerfest war“, berichtete die BBC-Mannschaftssprecherin Sophia Esser schmunzelnd. In der Offensive taten sich die Gäste vor allem bis zur Pause (19:19) sehr schwer. „Aber wir haben insgesamt gut gespielt. Es war jederzeit zu spüren, dass wir die bessere Mannschaft sind und sich das am Ende durchsetzen wird“, schilderte Esser.

Auch in der Spielzeit 2017/2018 ist der Linzer Kader dünn besetzt. Zu den sieben verbliebenen Spielerinnen der Vorsaison hat sich nur die reaktivierte Carolin Hundrieser hinzugesellt. Zu ihrem nächsten Spiel treten die BBC-Frauen erneut auswärts an: am Sonntag, 24. September, beim TV Bad Bergzabern. Das erste Heimspiel ist am Samstag, 30. September (Anpfiff: 20.15 Uhr), gegen den ASC Theresianum Mainz II.

Und ein ganz besonderes Spiel gibt es für den Rheinland-Pfalz-Pokalsieger Linz am Donnerstag, 19. Oktober (ab 20 Uhr), in der Linzer Miesgesweg-Sporthalle: Dann kehrt Sina Flottmann mit den Krofdorf Knights zum Erstrundenspiel im Pokalwettbewerb des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) an ihre alte Wirkungsstätte nach Linz zurück.

BBC Linz: Marx (15), Esser (12/2 Dreier), Rasch (11/1), Victoria Hundrieser (7/1), Biesenbach (6), Brandt (4), Schmidt. red

Basketball (ABCKFHR)
Meistgelesene Artikel
Regionalsport Mix
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach