40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Kommentare & Kolumnen
  • » Kommentar von Sascha Nicolay: An den SC Idar und den VfR Baumholder: Spielt eure Achtelfinalpartien nicht zeitgleich
  • Aus unserem Archiv

    Kommentar von Sascha Nicolay: An den SC Idar und den VfR Baumholder: Spielt eure Achtelfinalpartien nicht zeitgleich

    Mensch, ihr Verantwortlichen beim VfR Baumholder und beim SC Idar-Oberstein! Es gab bestimmt gute Gründe, dass ihr eure Partien im Verbandspokal-Achtelfinale so terminiert habt, wie sie jetzt liegen. Aber wäre es nicht möglich gewesen, dass ihr euch absprecht, so dass ihr nicht beide am 8. November, um 19.30 Uhr spielt?

    Nachspielzeit von Sascha Nicolay.
    Nachspielzeit von Sascha Nicolay.

    Sascha Nicolay zur Terminierung des Verbandspokal-Achtelfinals

    Als Fußballfan im Kreis Birkenfeld will ich doch beide Spiele sehen. Schließlich sind Partien um den Einzug ins Verbandspokal-Viertelfinale für Kreis-Mannschaften nichts Alltägliches. Beide, SC und VfR, müsst ihr nur noch vier Spiele bis zur 1. DFB-Pokal-Hauptrunde überstehen. Da will ich euch doch beide unterstützen. Ich will sehen, wie der VfR als Underdog vielleicht den Oberligisten TuS Mechtersheim aus dem Pokal kegelt und ins Viertelfinale einzieht – aber ich will auch erleben, wie der SC zu Hause gegen den Liga-Konkurrenten SV Morlautern seinem Traum, den Pokalsieg von vor mittlerweile 20 Jahren zu wiederholen, einen Schritt näher kommt. Wie bitte, soll ich mich als Fußballfan im Kreis entscheiden?

    Deshalb, liebe SC- und VfR-Verantwortliche, sprecht noch einmal in euren Vereinen miteinander, redet mit den Gegnern und schaut, dass ihr die beiden Spiele an verschiedenen Tagen macht. Gleichzeitig könnt ihr noch früh genug spielen – am Tag des Endspiels auf neutralem Platz – dann meinetwegen in Birkenfeld oder auf halbem Weg in Frauenberg!

    Kommentare & Kolumnen Süd
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix