Sinzig

Für die LAF Sinzig stellen sich nun die Weichen

Auf die Regionalliga-Volleyballer der LAF Sinzig wartet am Sonntag (14 Uhr) das zweite Heimspiel nach Gang. Wie in der Vorwoche, als die VSG Kassel/Wehlheiden, in der Rhein-Ahr-Sporthalle B zu Gast war und mit 0:3 verlor, hat der Gegner erneut eine lange Anfahrt. Die Nordhessen des SSC Vellmar stellen sich in der Barbarossastadt vor.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net