Altenkirchen

Frauen-Oberliga: ASG Altenkirchen kassiert Revanche für „geklautes“ Remis

Ein Sieg und eine Niederlage zum Start in die Rückrunde stehen eher für gemischte Gefühle, doch das Fazit von Katharina Demmer zum Start in die Rückrunde in der Tischtennis-Oberliga Südwest der Frauen fällt eher positiv aus. So deutlich, wie die ASG Altenkirchen in der ersten Partie ihres Heimspielwochenendes am Samstagabend gegen den TTC Riedelberg unterlag (2:8), so klar gewann sie hingegen das zweite am Sonntagmorgen gegen den TTV Niederlinxweiler (8:1).

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net