Nürburgring/Alton

Rolf Weißenfels setzt Siegesserie in der RCN fort – Bitteres Ende für Dirk Müller beim neunten IMSA-Lauf

Bei hochsommerlichen Temperaturen und besten Bedingungen fand der siebte Saisonlauf der RCN Rundstrecken Challenge Nürburgring, der „Preis der Erftquelle“, wieder auf der 20,832 Kilometer langen Nordschleife des Nürburgrings statt. Nach seinem Gesamtsieg beim „Auswärtsrennen“ in Spa kehrte für Rolf Weißenfels mit seinem Peugeot 308 Racing Cup zwar wieder der „Serienalltag“ ein, an der Erfolgsserie, die der Peterslahrer bislang in dieser Saison hinlegt, änderte sich allerdings nichts.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net